Tabellen

Fussballcamp

Fussballcamp 2017

Kindergarten

Fan-Shop

Chronik - SC Kundl von 2010 bis heute

2010: Emir Music wird neuer Trainer, Platz 11 in der Tiroler Liga, die U10 erreicht den ersten Platz in ihrer Gruppe.

Trainer Emir Music

2011: Tiroler Vizemeister,
*Erreichen der 1. Hauptrunde des ÖFB-Cup (0:3 gegen TSV Hartberg), die KM II steigt in die 2. Klasse Ost ab.
*Im Nachwuchs erreichen die U11 und U10 jeweils den ersten Platz in ihren Gruppen.
*Für die Saison 2011/12 werden 13 Nachwuchsmannschaften in 9 Jahrgängen für die Meisterschaft des TFV gemeldet.
*Zusätzlich wird noch ein Fußballkindergarten betrieben.

Nachwuchs 2011


KM II Herbst 2011

2012: Ein neues Vereinskonzept wird erarbeitet. Im Juni wird Trainer Emir Music entlassen. Markus Rißbacher übernimmt interimsmäßig das Traineramt und sichert dem SCK durch einen 3:0 Heimsieg im letzten Spiel gegen die Reichenau mit Platz 10 den Klassenerhalt. Die U13 wird im Play-off Ost Meister.


Markus Rissbacher

U 13 der SPG Kundl/Breitenbach




KM I Herbst 2012


KM II Herbst 2012

2013: Der Bau des neuen Vereinsheimes wird im Sommer begonnen. Die KM I belegt in der UPC-Tirol Liga den 12. Platz. Die KM II wird Letzter in der 2.Klasse Zillertal. Die Mannschaft wird ab Sommer von Richard Hackl betreut. Die U12 wird in ihrer Gruppe Meister. Für die Saison 2013/14 werden zu den zwei Kampfmannschaften 11 Nachwuchsmannschaften in 9 Jahrgängen für die Meisterschaft des TFV gemeldet. Dazu wird noch ein Fußballkindergarten betrieben. Nach schwachem Saisonstart und einer 0:7 Niederlage in Kirchbichl tritt Markus Rissbacher am 07.09.2013 als Trainer der KM I zurück. Bis zur Winterpause übernehmen Stefan Oberhuber und Johann Feiersinger das Traineramt. Im November wird Manfred Schiestl als neuer Trainer präsentiert.


KM I Herbst 2013


Fussballkindergarten 2013


Richard Hackl


U11, SPG Kundl/Breitenbach

2014: Am 29.05.2014 tritt Trainer Manfred Schiestl nach einem 2:1 Heimsieg gegen Imst überraschend zurück. Stefan Oberhuber übernimmt bis Saisonende das Traineramt der KM I. Die KM I belegt nach einer enttäuschenden Saison Platz 12 in der UPC Tirol Liga, die KM II beendet die Saison in der 2.Klasse Ost auf Platz 10. Die U7 wird Bezirksmeister. Für die neue Saison wird Paul Handle als Trainer der KM I engagiert. Der SC Kundl meldet neben den zwei Kampfmannschaften neun Mannschaften in neun Jahrgängen zur Meisterschaft 2014/15 im TFV an. Zusätzlich wird ein Fußballkindergarten betrieben. Am 13.09.2014 wird mit einem großen Festakt die neue Kantine eingeweiht. Die Herbstsaison verläuft für die KM I weniger gut. Nach gutem Start fällt das junge Team von Trainer Paul Handle auf den vorletzten Tabellenplatz zurück.


Bezirksmeister 2013/14, unsere U7

Paul Handle

 

2015: Das Jahr 2015 beginnt für die KM I mit tollen Erfolgen in der Halle. So konnte die Mannschaft z.B. das Hallenturnier des FC Bruckhäusl gewinnen. Zur Saison-vorbereitung hält Trainer Paul Handle ein Trainingslager am Gardasee ab. Das zeigt Wirkung. Die Mannschaft spielt eine sehr gute Rückrunde und kann bereits vor dem letzten Spieltag den Klassenerhalt fixieren. Die KM II beendet die Saison auf Platz sieben der 2. Klasse Ost. Stefan Oberhuber erklärt nach 16 Jahren beim SCK seinen Rücktritt und wird Trainer beim SV Breitenbach. Für die Saison 2015/16 werden neben den zwei Kampfmannschaften elf Nachwuchsmannschaften in neun Jahrgängen gemeldet. Die KM I spielt eine sehr gute Herbstsaison und überwintert auf Tabellenplatz acht. Die junge KM II unter Trainer Thomas Fleischhacker belegt Platz 13.


U12 SPG Kundl/Breitenbach

KMI SC Kundl, Herbst 2015

Nächste Termine

Keine Termine

Heimspiele des SCK

Stadiondeckel