Tabellen

Fussballcamp

Fussballcamp 2017

Kindergarten

Fan-Shop

Big Points

"Wir sind uns über die Wichtigkeit des Spieles bewußt und werden alles was wir haben in die Waagschale werfen" so SCK-Trainer Paul Handle vor dem Spiel in Kematen. 90 aufregende Minuten später war Kundls Coach erleichtert und der SCK hat nach dem 1:0 Sieg um drei Punkte mehr auf dem Konto. Die Mannschaft zeigte wieder einmal das, was man von ihr sehen will. Kampfgeist, Willensstärke und Einsatz.

Tugenden die zwangsläufig den Erfolg bringen. Dieses mal auch in Kematen. Kundl ging durch Pepi Troger früh in Führung und spielte eine tadellose erste Halbzeit. SCK-Schlussmann Niklas Schulz wurde kaum geprüft. In der zweiten Halbzeit wurde es etwas hektischer, doch die Gastgeber schwächten sich mit einer gelb/roten Karte selbst. Kundl spielte den wichtigen Sieg trocken nach Hause und hatte sogar noch einige Möglichkeiten auf einen zweiten Treffer gehabt.

Danach gabs auch was zu feiern. SCK-Nesthäckchen Clemens Kogler wurde stolze 17 Jahre alt, darauf wurde angestoßen ....

 

Nächste Termine

Keine Termine

Heimspiele des SCK

Stadiondeckel

Anfahrt